Reiki ist der Weg zu Gesundheit und Wohlbefinden.

Und zu sich selbst.

Vor über 20 Jahren kam ich zum ersten Mal mit Reiki in Kontakt und war sofort von dieser
Technik begeistert. Meine Ausbildung begann ich bei Marion Göbel in Hamburg – dort
erlangte ich 1996 den Meistergrad.

 

Die folgenden Jahre waren geprägt von meiner beruflichen Entwicklung als Grafikerin – aber
auch von Reiki, das mir in meinen ruhigen, privaten Momenten immer eine große Stütze war.
Nach meiner Heirat und der Geburt unseres Sohnes verschoben sich nicht nur für einige Jahre
die Prioritäten, sondern auch unser Lebensmittelpunkt von Hamburg nach Berlin.

 

Da mich Reiki über die gesamte Zeit nie verlassen hat, begann ich Ende 2015 -2017 die Ausbildung  
zur Reiki-Meister-Lehrerin bei Anouschka Driesch. 
Ein wundervoller Weg, der mich immer wieder
aufs Neue überrascht, erstaunt und bezaubert.

Ich bin Reikilehrerin der siebten Generation in der direkten Meisterlinie zu Phyllis Lei Furomoto.

Des Weiteren bin ich Mitglied bei ProReiki e.V., dem großen Berufsverband für Reiki Praktizierende.

 

Im Juni 2017 habe ich zusätzlich die Ausbildung zur Heilpraktikerin der Psychotherapieerfolgreich abgeschlossen, die ich als wichtige Erweiterung meines Wissens empfunden habe.